spike milano

PLAIN TRUTH IS BLACK & WHITE

Category: Fnord

Pareidolie Pareidola

Your humble author would love to turn your appreciated attention towards this little thingy.

Spikey’s Roadkill: Hola Señor Conejo!

Beep! Beep!

Instead of producing phenomenal music your humble author procrastinates by posting picturs of dead animals from Spain.

Spikey’s Roadkill: Bambi Revisited

what happens in the woods stays in the woods

“Quatsch!”, sagte Spike zum Rehlein. “Ich tu dir nix… komm mit!”

April, April

10 Microsoftbetaskype Windowtestermobile verfügbar

overlytüng

Obige (naja, so ähnlich) Schlagzeile aus einem Artikel von Björn Greif auf zdnet brachte mich zum Nachdenken. Hätte man diesen Text einem Schüler im Jahr 1985 vorgesetzt, was hätte dieser Mensch wohl verstanden und interpretiert? Etwas Altgriechisch mit Englisch zu Brei verrührt, ein Fantasiewort, eine Zahl. Man könnte verklausulierten Agentenjargon vermuten. Oder das geschriebene Pendant zu einem Lachsack, zu jener Zeit sicher noch irgendwo in Mode. Fragen wir doch einfach am 21. Oktober jemanden, der es wissen muss:

MartyMc Fly kommt

Screenshots Phrom Hell: Phishers Phritz

Phischers Phritz

Teuflisch, wie echt diese Dinger mittlerweile wirken…

Screenshots From undefined

011 Süddeutsche Quali

Nicht mal die Süddeutsche Qualitätspresse ist gefeit: moderne Medien, Platzhalter und Content beißen sich manchmal in den undefined.

Unterwegs mit Onkel Mailand: Doktor Wer?

Who?

Sollte es jemals (wirznich) eine deutsche Adaption (nöhö) der britischen TV-Serie Doctor Who (wirznie) geben: ich weiß, wo die TARDIS steht!

Greetings to Mick Farren.

I Have a Dream: Gummibärchen sind alle!

up yours

Ach, übrigens hat EMI Publishing die Rechte an Martin Luther Kings Rede “I Have A Dream”. E! M! I! DIE RECHTE! Das filmt doch einer, das muss doch Satire sein? Heute im Angebot: “Kaktus in ‘n Po” und “Gummibärchen”.

Gummibärchen siehe oben.

Think of Mick Farren who had sunday breakfast.

Wake Up, Little Susie, It’s Time to Burn Rome

002 Rechtsradikaler Waschtag

Waschtag bei älteren Rockenrollers sieht aber auch schnell mal rechtsradikal aus.

Hats off to Mick Farren and his sunday breakfast!